Ein beliebter Treffpunkt

Allee-Café plus.

Mit dem Allee-Café plus möchten wir die Kirchengemeinde Langerfeld als Kooperationspartner unterstützen und Menschen in dem Quartier in Umbruchs- und Krisenzeiten bei Seite stehen.

Wir halten in unserem Café eine umfangreiche Angebotspalette für dementiell veränderte Menschen bereit. Die Menschen erfahren bei uns Zuspruch, Unterstützung und Wertschätzung, liebevollen Umgang und Respekt.
Wir fördern gezielt und nachhaltig individuelle Stärken und Fähigkeiten und helfen dadurch, die Alltagskompetenzen in den eigenen 4 Wänden so lange wie möglich aufrecht zu erhalten.

Neben der Betreuung älterer sowie dementiell veränderter Menschen bietet das Allee-Café plus Informationen und kompetente Beratung rund um das Älterwerden an. Rufen Sie uns an oder kommen Sie einfach vorbei!


Dienststellenleitung

Birgit Hipp
Tel. 0202 7998 743
bhipp@diakonie-wuppertal.de


Unsere Angebote.

Montags und Mittwochs von 14.00 bis 17.00 Uhr bieten wir, neben dem Kaffee trinken, auch verschiedene Angebote für dementiell veränderte Menschen an. Unsere Gruppenbetreuungen richten sich ganz nach den Bedürfnissen und der Tagesform unserer Besucher.
Schauen Sie doch einfach mal vorbei!

 

Kontakt

Wir sind für Sie da

Allee-Café plus
Inselstraße 19 (Gemeindehaus)
42389 Wuppertal

bhipp@diakonie-wuppertal.de

0202 7998 743

Mehr Informationen

Zentrale Servicenummer

Sie haben noch Fragen oder benötigen bei einem Problem eine persönliche Beratung? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne unverbindlich zur Verfügung.

Sie erreichen uns unter unserer zentralen Servicenummer

0202 97444-106