Immer aktuell

12.09.2017

Bergischer Demenztag in den City-Arkaden

Demenz bewegt? Wir spielen mit!

Unser Theater ist (fast) fester Bestandteil der Diakonie Akademie. Die Schüler werden zu angehenden examinierten Altenpfleger/innen ausgebildet, besuchen eine der vielen Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen und haben Spaß am Spiel. Dass sich die Theatergruppe mit immer wieder wechselnden Schüler/innen etablieren kann, dafür sorgt Mario Peine. Mario leitet den Arbeitskreis mit großer Kompetenz und viel Herzblut für das Theater.

Sich verlieren und sich wiederfinden oder wieder finden oder neu finden – den geliebten Menschen in den eigenen Erinnerungen sehen und erkennen: Die Schüler/innen beeindrucken mit ihrer ganz persönlichen darstellenden Kraft, um schwierige, emotionale Situationen zu erfassen, dem Zuschauer nahe bringen.
Zu sehen ist das „kleine Theaterstück“ im Rahmen des Bergischen Demenztages am 20. Juni 2017 in den City Arkaden. Es lohnt sich!

Für die Bilder haben wir uns in eine der Proben „geschlichen“. Spaß kommt hier auf keinen Fall zu kurz – mag das eigentliche Thema, mit dem sich die Schüler/innen befassen noch so ernst sein. Und das ist gut so!

Ehrenamt

Warum nicht mal ehrenamtlich tätig werden?

Hier erfahren Sie, was Sie bei einer ehrenamtlichen Tätigkeit erwartet.
zum Ehrenamt