WIR SUCHEN DICH!

Neueinsteiger aufgepasst!

Du bist Dir noch nicht im Klaren: Ist dieser soziale Beruf etwas für mich, der Umgang mit alten Menschen? Mach Deinen persönlichen Check: Ein Beruf für mich? - Persönliche Selbsteinschätzung


Bewerbungs-Check

Was für Unterlagen muss ich einreichen? Mit wem kann ich darüber reden?

Checklisten: Bewerben - aber richtig!

Bei Fragen sind wir da:
Gundula Schiemann und Anika Fischer, Telefon: 0202 26 930 930
akademie@diakonie-wuppertal.de


Wenn Du ein/e Pflegefachkraft oder ein/e Pflegehelfer/in bist, dann ließ weiter:

Wir bieten:
- Vollzeit - Teilzeit
- 30 Tage Urlaub im Jahr
- tarifliche Bezahlung BAT-KF
- zusätzliche Altersversorgung
- Jahressonderzahlung
- Option auf ein dauerhaftes, unbefristetes  Arbeitsverhältnis
- Kinderzulage
- zahlreiche betriebliche Zusatzangebote ...

...und AZUBIS für die Pflegeberufe suchen wir sofort!

Wir sind die Diakonische Altenhilfe Wuppertal gGmbH und bieten mit über 1.000 Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen als größter Altenhilfeträger in Wuppertal etwa 1.600 Kunden unsere Dienste an. Dabei sind wir in den Stadtteilen Elberfeld, Barmen, Wichlinghausen und Cronenberg mit insgesamt acht stationären Einrichtungen vertreten. Des Weiteren decken wir ein vielfältiges Leistungsspektrum für ganz Wuppertal ab: von der mobilen Pflege über Tagespflege, Kurzzeitpflege, Servicewohnen, vielen Bereichen der Offenen Altenarbeit bis hin zu unserem Hospizdienst "Die Pusteblume".

Sende Deine Bewerbung an:
Diakonische Altenhilfe Wuppertal gGmbhH
Geschäftsführung
Andreas Polack
Deweerthstraße 117
42107 Wuppertal
oder per Email: apolack@diakonie-wuppertal.de


Azubi-Plätze für "Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen" ab 2018 wieder frei!

Gute Pflege und Betreuung braucht gute Mitarbeiter

Die Diakonische Altenhilfe Wuppertal gGmbH ist mit über 1.000 Mitarbeitern einer der größten Anbieter von Dienstleistungen im Bereich der Altenhilfe im Bergischen Raum.

Vernetzte Strukturen und ein fortschrittliches Konzept bieten Kunden wie Mitarbeitern ausgezeichnete Bedingungen zum Leben und Arbeiten.

Dualer Ausbildungsgang

Eine gute Wahl: Der Bachelor Studiengang und Berufsausbildung in der Altenpflege

Unsere Azubis können an einem modularisiertem Bachelor-Studiengang teilnehmen, bei gleichzeitig stattfindender Berufsausbildung. Die duale Ausbildung dauert ca. 4,5 Jahre. Damit sinkt die Zeit für Studien- und Ausbildungszeit um 1,5 Jahre. Das Qualitätsniveau in Wissenschaft und Praxis wird deutlich gehoben.

Weitere Informationen:
Diakonie Akademie
Akademie-Leiterin Evelyn Adams, eadams@diakonie-wuppertal.de
Lucasstraße 1-3, 42107 Wuppertal
Telefon 0202 26930-930
www.diakonie-akademie.de

Initiativbewerbung

Direkt - immer gerne:

Initiativbewerbung bitte senden an:
apolack@diakonie-wuppertal.de

Andreas Polack ist Dein Ansprechpartner für alles, was Du direkt angehen willst.

Mehr Informationen zu anderen Themen

Informationen zum Ehrenamt
zum Ehrenamt

Informationen zum Freiwilligen Sozialen Jahr
zum Freiwilligen Sozialen Jahr

Informationen zum Bundesfreiwilligendienst
zum Bundesfreiwilligendienst