Nach oben

 

06.02.2018

Neue Homepage für Hospizdienst

 

<figure class="image_container float_left"> </figure>

Der Hospizdienst Die Pusteblume der Diakonischen Altenhilfe Wuppertal gGmbH hat einen neuen Internetauftritt. Unter www.hospizdienst-wuppertal.de informiert der ambulante Hospizdienst, den es seit 20 Jahren in Wuppertal gibt, über seine Arbeit.

Die Mitarbeiter der Pusteblume stellen sich und ihre Arbeit vor. Dabei geht es um Trauerarbeit, Beratung und um Vorbereitungskurse für die Begleitung von Schwerkranken und Sterbenden. Außerdem gibt es Literaturtipps und konkrete Veranstaltungshinweise wie zum Beispiel für Vorträge zum Thema Patientenverfügung oder Trauertreffen.

Unter der Rubrik „Was uns bewegt“ finden sich auf der neuen Homepage auch bewegende Interviews mit den Ehrenamtlichen, die sich bei der Pusteblume engagieren. Sie berichten davon, wie sie zur Hospizarbeit gekommen sind und warum sie Menschen beim Sterben begleitet.

Der Hospizdienst hat ein Büro auf der Blankstraße 5 in Elberfeld (Telefon 4305124) sowie auf der Stollenstraße 2-6 in Barmen (Telefon 2529 751). Weitere Infos unter www.hospizdienst-wuppertal.de

Text: Dünow/ör-nd

 

© Diakonische Altenhilfe Wuppertal GmbH 2018