Nach oben

Service-Hotline: 0202 97 4000‍-‍0

 

31.03.2022

Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Examen!

Strahlende Gesichter überall und das zu Recht! Stolz nahmen die  Absolvent*innen der Kurse A89, A91, A92 und PFA01 in einer Feierstunde am 31.03.2022 ihre Zeugnisse in den Räumlichkeiten der neuen Diakonie Akademie entgegen.

Der Kurs PFA 01 ist ein ganz Besonderer – es ist der erste Kurs der generalistischen Pflegefachassistenzausbildung bei der Diakonie Akademie. Er hat zum Ziel, erfolgreiche und motivierte Absolventen in die Ausbildung zur Pflegefachfrau / Pflegefachmann einsteigen zu lassen und die Durchlässigkeit in pflegeberufliche Bildungswege zu gewährleisten. Und erstmals gibt es für eine einjährige Pflegeausbildung eine angemessene Ausbildungsvergütung. Ein besonderer Dank geht an die Kursleitung Frau Grunewald, die den Rahmenplan des Landes NRW in einen praktikablen und handlungsorientierten Ausbildungsplan umsetzte.

Auch der Kurs A 92 ist besonders, weil es der vorletzte Ausbildungskurs zur Altenpflegerin und zum Altenpfleger ist. Womöglich werden diese Absolvent*innen als Spezialisten für die Altenpflege einen Sonderstatus in den Pflegeeinrichtungen einnehmen. Vielen Dank an dieser Stelle an die Kursleitung Frau Meinburg.

Alle Auszubildende hatten aber gleichermaßen in den letzten Monaten mit der besonderen Lage zu kämpfen: die weltweite Pandemie stellte nicht nur das private und geschäftliche Leben, sondern auch die Bildung auf den Kopf. Die kurzfristige Umstellung von Präsenz- auf Distanzunterricht und die Nutzung der digitalen Medien war zunächst ungewohnt, wurde aber rückblickend betrachtet hervorragend gemeistert.

An dieser Stelle geht ein großer Dank an die Mitarbeitenden der Diakonie Akademie, die unter den besonderen Herausforderungen die Schüler*innen gut und erfolgreich durch die Ausbildungsjahre begleitet haben.

Und den Absolvent*innen gratulieren wir sehr herzlich zum bestandenen Examen. Gerade in den Zeiten des Fachkräftemangels sind wir dankbar, dass engagierte Menschen in unterschiedlichen Altersgruppen sich für einen Beruf in der Pflege entscheiden. Für das weitere Berufsleben wünschen wir alles Gute!

© Diakonische Altenhilfe Wuppertal GmbH 2022