Nach oben

Service-Hotline: 0202 97444 0

Zurück zur Liste

 

28.06.2024

Flashback in the 50th

28.06.2024

Flashback in the 50th

Rock’n Roll aus der Jukebox, Haar-Tollen bei den Männern und kunstvolle Hochsteckfrisuren bei den Damen, Petticoats und ein amerikanischer „Schlitten“ vor der Tür. Das waren die wilden 50ger-Jahre. Unter diesem Motto fand am Samstag, 22.06.2024, im Johann-Burchard-Bartels ein fröhliches Sommer-Familien-Fest statt. Und es war tatsächlich ein Fest für alle: für Bewohnende, Mitarbeitende und Angehörige. Popcorn und Zuckerwatte durften natürlich nicht fehlen, ebenso gab es eine Oldschool-Candybar. Wer es lieber herzhaft mochte, wurde am Grillstand fündig. Es gab Spiele für die Kinder und eine Fotobox für Jung und Alt. Dank des Oltimerclubs Wuppertal standen schicke, alte Flitzer zur Verfügung. Viele Bewohnende haben sich mit den alten Autos fotografieren lassen und kamen unweigerlich ins Erzählen über „ihre“ 50er Jahre, denn damals waren sie in der Blüte ihrer Jahre. Erinnerungsarbeit, ein wichtiger Teil in der Pflege, wurde an diesem Samstag im Johann-Burchard-Bartels-Haus also live betrieben. Und so haben sich einige Bewohnende, aber auch viele Mitarbeitende im Vorfeld Gedanken gemacht, was sie an diesem Mottotag anziehen könnten, und haben sich stilecht herausgeputzt. Ein besonderes Highlight waren die Showskaterinnen, die mit ihren Choreografien die Zuschauenden begeisterten.  Dienststellenleitung Donate Degenhardt mit der Leitung Sozialbegleitender Dienst Claudia Weidlich und das ganze Team des Johann-Burchard-Bartels-Hauses können zu Recht auf ein grandioses Fest mit wunderbaren Erinnerungen, tollen Kostümen und viel guter Laune zurückblicken.

 

Text: Anke Hüppe/ Foto: Donate Degenhardt (Diakonische Altenhilfe Wuppertal)

Zurück zur Liste

© Diakonische Altenhilfe Wuppertal GmbH 2024