Nach oben

WILLKOMMEN IM PFLEGEZENTRUM HAUS HARDT

Manchmal ändert sich durch ungewöhnliche Schicksalsschläge von einem Tag zum anderen ein Leben vollständig. Dann ist es wichtig, dass jemand in diesem schwierigen Prozess kompetent und hilfsbereit zur Seite steht. Und genau das tun wir im Haus Hardt: Wir unterstützen Sie aktiv dabei, sich in diesem »neuen« Leben zurecht zu finden. Wir sind eine Einrichtung für neurologisch erkrankte Menschen mit dem Pflegeschwerpunkt Wachkoma. Wir pflegen und betreuen überwiegend jüngere Menschen. Sie alle werden bei uns in ihrer Persönlichkeit angenommen und geachtet.

Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns. Unser Leistungsspektrum ist vielfältig und sollten wir mal nicht weiterkommen – haben wir starke Kooperationspartner in unserem Verband, die auch für Sie da sind. Fragen Sie uns einfach: Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Besuchen Sie uns und überzeugen Sie sich selbst! Vereinbaren Sie dazu bitte einen Termin.

DAS HAUS IM ÜBERBLICK


Lage:

  • Direkt unterhalb der Anlagen der Hardthöhe in Wuppertal Elberfeld
  • Gute Busanbindung: Haltestelle direkt vor der Tür


Zimmergröße und -ausstattung:

  • 98 Pflegeplätze verteilt auf 4 Wohnbereiche
  • 80 Einzelzimmer und 9 Doppelzimmer
  • Zimmergröße von 18 m² - 41 m²
  • Pflegebett, Kleiderschrank, Sideboard
    auf Wunsch: Server, Tisch und Stuhl/Stühle
  • Eigene Kleinmöbel können mitgebracht werden
  • Badezimmer mit Toilette und Dusche
  • Fernseh- und Telefonanschluss

 

 


Gemeinschaftsräume:

  • Therapieraum
  • Kreativraum
  • Internetecke
  • Cafébetrieb an Wochenenden und Feiertagen
  • Dachterrasse
  • Garten
  • Gottesdienstraum
  • Aufenthaltsräume der Wohnbereiche

Darüber hinaus:

  • behindertengerechte Wege
  • viele Loggien im gesamten Haus
  • große Sonnenterasse im ersten Stock
  • gepflegtes, großzügiges Gartengelände
  • Kaninchen-Gehege
  • Tieroase

Haustiere:

  • bei Sicherstellung der Versorgung können nach Absprache eigene Kleintiere mitgebracht werden
  • auf Wunsch erhalten Sie auch Besuch von unserem Therapiehund

Begleitung auch in schweren Zeiten


Seelsorgekonzept

Unsere Seelsorger haben stets ein offenes Ohr für unsere Bewohner, deren Angehörigen und unsere Mitarbeitenden. Sie sprechen in Andacht und Gottesdiensten den Menschen das Wort Gottes zu und begleiten seelsorgerisch am Sterbebett.

Zu unseren Seelsorgern


Umfassende hospizliche und palliative Begleitung

Unser Hospizdienst »Die Pusteblume« begleitet schwerkranke, sterbende Menschen und ihre Angehörigen und stehen ihnen beratend und unterstützend zur Seite:
zu Hause – im Krankenhaus – im Pflegeheim.

Zum Hospizdienst

QUALITÄTSBERICHTE

Auf dem Prüfstand. Prüfberichte durch öffentliche Behörden.

Die Qualität der Leistungen des Pflegezentrums Haus Hardt wird durch verschiedenste Behörden unter die Lupe genommen. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die Prüfberichte des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) sowie der Heimaufsicht der Stadt Wuppertal zur Information bereit.

TRANSPARENZ-BERICHT

Kommen Sie vorbei.

Das Haus liegt zentral unterhalb des Botanischen Gartens und in direkter Nähe zum Hauptbahnhof.

Mit Bus oder Bahn: Vom Hauptbahnhof Wuppertal-Elberfeld mit der Buslinie 643 bis Bushaltestelle Elisenstraße.

Pflegezentrum Haus Hardt
Hardtstraße 55
42107 Wuppertal

Tel. 0202 97444-202
Fax 0202 97444-211
pzh@diakonie-wuppertal.de

 

© Diakonische Altenhilfe Wuppertal GmbH 2021