Nach oben

Mobile Pflege – Täglich für Sie da!

Die Mobile Pflege Diakonie Wuppertal bietet pflege- und hilfsbedürftigen Menschen jeden Alters die nötige Unterstützung, um ein selbstständiges, unabhängiges Leben in gewohnter Umgebung zu führen.

Wir legen einen besonderen Schwerpunkt auf die Erhaltung und Förderung vorhandener Ressourcen. Der Mensch wird ganzheitlich in Verbindung von Körper, Seele und Geist gesehen. Jeder steht mit seinen Bedürfnissen und Besonderheiten im Mittelpunkt unserer Arbeit. Pflegende Angehörige werden von uns durch Anleitung, Beratung und Begleitung unterstützt.

Unser Leistungsspektrum ist vielfältig und sollten wir mal nicht weiterkommen, haben wir starke Kooperationspartner, die auch für Sie da sind. Wenn Sie also ein Angebot vermissen, sprechen Sie uns einfach direkt darauf an.
Telefon: 0202 4305 222.


INFORMATIONSFLYER

Unser Plus für Sie.

Die Mobile Pflege Diakonie Wuppertal besteht seit 1996 und bietet Menschen in ganz Wuppertal ihre Dienstleistungen an. Für eine unverbindliche Beratung kommt unsere Pflegedienstleitung zu den Interessenten nach Hause oder gegebenenfalls auch ins Krankenhaus.

Dabei stehen neben der Festlegung eines individuellen Leistungspaketes im Rahmen eines eventuellen Pflegegrades die Finanzierungsmöglichkeiten
im Vordergrund. Wir bieten Unterstützung und Beratung z.B. bei der Beantragung eines Pflegegrades oder der Beschaffung von Medikamenten, Pflege- und Hilfsmitteln.

In dringenden Fällen kann die Beratung kurzfristig erfolgen, die Leistungserbringung ist unmittelbar möglich. Nähere Informationen erhalten Sie von unseren Ansprechpartnerinnen aus der Kundenverwaltung, Telefon 0202 43 05 222

Unsere Leistungen.

Pflege nach SGB V (Krankenkassenleistungen) z.B.:

  • Verbände
  • Vitalzeichenkontrolle
  • Medikamentengabe und -überwachung
  • Katheterversorgung
  • Injektionen
  • Portversorgung und -pflege
  • Enterale Ernährung (künstliche Ernährung)
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen ab Klasse II
     

Pflege nach SGB XI (Pflegekasse) z.B.:

  • Hilfe bei der Körperpflege
  • Krankenbeobachtung
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  • Hilfe beim An- und Auskleiden
  • Verhinderungspflege
  • hauswirtschaftliche Versorgung
  • Hilfe bei der Mobilisation
  • Pflegeschulungen für Angehörige
  • Abrechnung mit allen Kostenträgern

  • Pflegeberatung nach § 37 Abs. 3 SGB XI

  • Angebote zur Unterstützung im Alltag
    (Begleitung & Beaufsichtigung)

  • Vermittlung zu unserem Hospizdienst
    »Die Pusteblume«
    (Sterbe- & Trauerbegleitung)

  • Hauswirtschaft

  • 24-Stunden Rufbereitschaft. Wir stehen rund um die Uhr an Ihrer Seite: Tel. 0163 25 222 69

 

Allzeit bereit.

Um unser Angebot zu vervollständigen, arbeiten wir in
Kooperation mit verschiedenen Anbietern und können
unseren Kunden folgendes anbieten:

  • Apothekenservice mit Beschaffung von Rezepten und Verordnungen der behandelnden Ärzte sowie die Bereitstellung von Medikamenten
     
  • schnelle Überleitung zur Kurzzeitpflege, zu den Einrichtungen der stationären Pflege und der Tagespflegen der Diakonischen Altenhilfe Wuppertal gGmbH
  • wenn die Bedingungen in der bisherigen Wohnung nicht mehr den Bedürfnissen entsprechen, vermitteln wir den Kunden in unsere Servicewohnungen »Villa am Diek« und »Eich 9« in Cronenberg, oder an unsere Kooperationspartner »Service-Wohnen an der Hardt« (GWG) und »Service-Wohnen im Reformierten Gemeindestift Elberfeld«.
  • Beratung bei den Pflegegraden durch eine Pflegefachkraft

QUALITÄTSBERICHTE

Auf dem Prüfstand. Prüfberichte durch öffentliche Behörden.

Die Qualität der Leistungen der  Mobilen Pflege Diakonie Wuppertal wird durch verschiedenste Behörden unter die Lupe genommen. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen den Prüfbericht des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) zur Information bereit.

TRANSPARENZBERICHT

Kommen Sie vorbei.

Die Mobile Pflege der Diakonischen Altenhilfe Wuppertal gGmbH befindet sich genau gegenüber des Reformierten Gemeindestifts Elberfeld.

Mit Bus oder Bahn: Vom Hauptbahnhof Elberfeld mit der Buslinie 615, 625 oder 645 bis Bushaltestelle »Gemeindestift«.

Mobile Pflege Diakonie Wuppertal
Blankstraße 5
42119 Wuppertal
Tel. 0202 4305-222
Fax 0202 4305-220
mp@diakonie-wuppertal.de

© Diakonische Altenhilfe Wuppertal GmbH 2018