Nach oben

 

09.03.2018

Pusteblume vorgestellt

Der Hospizdienst „Die Pusteblume“ der Diakonie Wuppertal hat sich im Rahmen der Aktion „So geht Ehrenamt in Wuppertal“ am Freitag (09.03.) in den City-Arkaden in Elberfeld der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Hospizidee steht für eine Haltung sowie für ein ganzheitliches Konzept in der Begleitung sterbender Menschen und Ihrer Angehörigen. Ihr Ziel ist, Menschen ein menschenwürdiges Sterben zu ermöglichen. Ein Kernelement der Hospizarbeit ist der Dienst geschulter Ehrenamtlicher. Zentrales Anliegen ist zudem, die Themen Sterben, Tod und Trauer wieder in die Gesellschaft zu integrieren.

Ambulante Hospizdienste wie „Die Pusteblume“ begleiten schwerstkranke, sterbende und trauernde Menschen sowie die Angehörigen und Nahestehenden in den letzten Monaten und Wochen ihres Lebens. Ehrenamtliche Begleiterinnen kommen ein- oder mehrmals in der Woche in das vertraute Umfeld, um den Schwerkranken und sein Familie in geeigneter Form zu entlasten. Das kann zu Hause, im Krankenhaus oder im Pflegeheim sein Die Unterstützung ist für die Betroffenen ein kostenloses Angebot.

Bsonders gefragt, so Koordinatorin Bettina Beutel, sind zurzeit die in Anlehnung an die Erste Hilfe-Kurse von der „Pusteblume“ angebotenen „Letzte Hilfe-Kurse“. In dem dreistündigen Seminar lernen Interessierte, was sie für die ihnen Nahestehenden am Ende des Lebens tun können. Er soll ermutigen, auf einen sterbenden Nachbarn, Freund oder Angehörigen offen und anteilnehmend zuzugehen. Im Kurs werden Grundkompetenzen zu Themen erworben wie: Sterben als ein Teil des Lebens; Vorsorgen und Entscheiden; körperliche, psychische und existentielle Nöte lindern; Abschied nehmen vom Leben.

Zu den „Letzte Hilfe-Kurse“ steht unten ein aktueller Bericht von Christiane Rüffer für die Sendung „Himmel und Erde lokal“ auf Radio Wuppertal 107,4 als Podcast bereit.

fotos: martin göbler
text: dw/ör-mg

Aus Himmel und Erde lokal vom 4. März 2018

<audio width="" height="" preload="none" controls> <source type="audio/mp3" src="http://www.evangelisch-wtal.de/files/Kirchenkreis/Z_Scribo/Audio/04.03.18 Himmel und Erde Take 1.mp3" title="04.03.18 Himmel und Erde Take 1.mp3"> </audio>

© Diakonische Altenhilfe Wuppertal GmbH 2018